Frühlingserwachen

Frühlingserwachen

Gestern ging es zum zweiten Garteneinsatz in diesem Jahr. Aber auch an so arbeitsreichen Tagen nehme ich mir die Zeit zum Fotografieren. Dieses Frühlingserwachen der Krokuse habe ich in tiefer Position fotografiert. Mir war wichtig einen Fokuspunkt relativ zentral zu haben um sowohl im Vordergrund als auch im Hintergrund eine schöne Unschärfe zu bekommen. Das Bild habe ich mit dem SEL35F18 mit Offenblende gemacht um eben diese Unschärfe zu bekommen, damit das Bild nicht überlichtet habe ich die Belichtungszeit verkürzt. Mit dem Objektiv kann man eine sehr schöne Tiefenunschärfe bekommen und das macht mir einfach immer mehr Freude.

Es wird wirklich Zeit das die Natur endlich wieder aus ihrem Winterschlaf erwacht immer nur dieses eintönige grau in grau macht langsam keinen Spaß mehr.

Das Bild entstand mit folgenden Einstellungen:

  • – ISO: 100
  • – Brennweite: 35 mm (SEL35f18)
  • – Blende: 1,8
  • – Belichtungszeit: 1/1600
  • – entwickelt in Adobe-Lightroom

In der Nachbarbeitung habe ich nur den Zuschnitt und die Farben etwas angepasst, ansonsten kam das Bild genauso aus der Kamera.

Vorher-Nachher-Vergleich

Das obere Bild zeigt die originale Raw-Datei direkt aus der Kamera – Unten die Lightroomentwicklung

Let us know your thoughts about this topic
Seite wird geladen