Copyright © 2017 - www.photographie-abi.de - All Rights Reserved.

Video – Testflüge mit der DJI Mavic Pro in der Muldeaue

Video – Testflüge mit der DJI Mavic Pro in der Muldeaue
von Daniel Fwsc A6000, DJI Mavic Pro, Landschaft, Muldeaue 26. Juni 2017 - 19:49460 Aufrufe

Der ein oder andere hat es ja vielleicht gelesen, dass ich am Samstag mein erstes Feuerwerk fotografiert habe. Den entsprechenden Blogeintrag dazu findet ihr HIER. Das entsprechende Youtubevideo ist glaube ich das erfolgreichste was ich bisher veröffentlicht habe. Viele werden darüber lachen aber für mich sind 150 Aufrufe in 24 Stunden ein unglaubliches Feedback und Motivation ohne Ende. Es zeigt mir das ich auf dem Richtigen Weg bin. Manch einer der zum ersten mal über meine Webseite oder meine Facebookgruppe stolpert, erkennt wahrscheinlich garnicht, dass ich erst seit 10 Monaten Fotografiere bzw. Kopter fliege. Für mich ist das alles Neuland und ich will so viel wie möglich lernen.

Ich sauge alles auf und versuche das erlernte anzuwenden. Das ganze sieht aber immer alles viel leichter aus, als es am Ende dann ist. Dennoch ich will dran bleiben und versuchen das Optimum aus mir und meiner Technik, welche ich habe, herauszuholen. Ich bin für mein Hobby noch genauso Feuer und Flamme wie am Anfang und daher gibt es auch heute wieder einen Blog und ein kurzes Video.

Natürlich gibt es auch wieder einige Bilder vom Ausflug, welche ihr in der Galerie unter „Unterwegs in der Muldeaue – Juni 2017“ findet und wie immer auch Ende des Blogeintrages.

Bevor es am Samstag zum Hafenfest nach Bitterfeld ging, war ich mit dem Kopter und meiner Kamera in der Muldeaue unterwegs. Es war leider ordentlich windig, laut Wetterapp Windstärke 5 mit Böhen von über 40 km/h. Ich bin also mit dem Kopter nahe über dem Boden geblieben und habe mal das ein oder andere getestet. Ich habe das erste mal den Sportmodus aktiviert und das Active Track getestet. Hat auf alle Fälle sehr viel Spaß gemacht.

Da mein Hauptaugenmerk noch immer zu 90 % in der Fotografie liegt, komme ich nur relativ selten zum Fliegen und ich weiß auch das man das meinen Videos noch ansieht. Dennoch war der Flug in der Muldeaue sehr lehrreich für mich und ich werde versuchen in Zukunft einfach öfter zu Fliegen.

Mit diesen Einstellungen bin ich geflogen

  • – Kamera: DJI Mavic Pro
  • – Filter: ND/PL 16 von Polarpro
  • – Videosetting: D-Log
  • – Bearbeitung: Magix Video Pro X
  • – Spaß beim Flug: 100 %

Video – Testflüge mit der DJI Mavic Pro in der Muldeaue

Viel Spaß mit dem Video und über einen Like oder ein Abo hier oder auf Youtube, würde ich mich sehr freuen. Im Video sieht man übrigens auch gut, wie ich so durch meine Heimat toure um meine Bilder und Videos einzufangen. Ich hoffe das Video gefällt Euch. Bis zum Ende schauen lohnt sich übrigens.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

RSS
Follow by Email
Facebook
YouTube
Instagram