Copyright © 2017 - www.photographie-abi.de - All Rights Reserved.

Sonnenaufgang über dem Goitzschesee – Teil II

Sonnenaufgang über dem Goitzschesee – Teil II
von Daniel Fwsc A6000, Goitzschesee, Sonnenaufgang, WalimexPro 12f2.0 09. Oktober 2017 - 17:2989 Aufrufe

Nachdem der erste Teil von meinem Ausflug an die Goitzsche, sowohl auf Youtube als auch im Blog so gut ankam, war ich nochmals in der Frühe unterwegs. Der Sonnenaufgang über dem Goitzschesee – Teil II führte mich diesmal an den Pegelturm und an die Seepromenade. Ich habe wieder einige Fotos und auch ein Video gemacht, beides findet Ihr wie immer am Ende des Blogs. Es ist wieder ein kleiner VLOG geworden, leider war es ziemlich windig, so das der Ton im Video nicht der beste ist. Selbstverständlich habe ich auch erneut eine Timelapse versucht, welche ich im Video eingebunden habe. In letzter Zeit erstelle ich viele Videos für Youtube, dadurch kommt der Blog leider etwas zu kurz. Das soll sich aber wieder ändern und den Anfang mache ich heute.

Früh am See unterwegs zu sein, hat schon etwas ganz besonderes. Die Promenade ist Menschenleer und die Ruhe holt einen komplett runter. Diesmal hatte ich auch mit dem Sonnenaufgang mehr Glück, denn es war nicht so wolkig wie beim letzten Versuch. Als die Timelapse im Kasten war, bin ich in Richtung Pegelturm spaziert und habe weitere Fotos gemacht. Natürlich bin ich auch auf den Pegelturm hoch und habe dort ebenfalls ein paar Bilder machen können.

Ob und wie ich das Vloggen fortsetze weiß ich noch nicht. Ich habe bisher mit meiner ♦ A6000 gefilmt, allerdings kann ich wenn ich filme nicht mehr Fotografieren, daher habe ich mir vor ein paar Tagen eine ♦ GoPro Hero 6 gekauft, welche meine Hero 4 Black ersetzen soll. Die ersten Aufnahmen habe ich bereits gemacht, dazu aber an anderer Stelle dann mehr.

Tagsüber bei schönem Wetter bin ich nicht wirklich gerne an der Goitzsche bzw. an der Seepromenade unterwegs, da es mir einfach zu überlaufen ist. An diesem Morgen war es aber wirklich ein Genuss dort zu sein. Man muss schon sagen, dass dort eine wirkliche Perle der Region entstanden ist auch wenn natürlich auch hier der Komerz Einzug gehalten hat.

Von oben, also vom Pegelturm aus hat meine wunderbare Aussicht über Teile des Sees und des erschlossenen Ufers. Wenn man ganz alleine dort oben ist, hat das schon was ganz besonderes. Als ich mich dann gegen 8:00 Uhr auf den Heimweg gemacht habe, kamen bereits die ersten Leute an den See. Mit der Bildausbeute war ich an diesem morgen sehr zufrieden, denn das Licht war einfach perfekt. Alle Bilder entstanden mit der ♦ A6000 und dem ♦ Walimex Pro 12mm.

Im Moment ist das Wetter ja leider nicht so toll ich hoffe aber das der Oktober noch ein paar schöne Tage hervorbringt, damit ich noch ein bisschen für Euch aber natürlich auch für mich hier in der Region unterwegs sein kann. Gestern Nachmittag waren wir im Wörlitzer Park unterwegs, dazu gibt es in den kommenden tagen einen neuen Blog.

Die mit ♦ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links, die mit dem Partnerprogramm von Amazon verknüpft sind. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

RSS
Follow by Email
Facebook
YouTube
Instagram